Die kroatische Adria ist berühmt für das Vermischen der mediterranen Tradition mit modernem Chic. Die südlichen dalmatinischen Inseln sind der beste Ort, um dies zu erleben. Hier hat der lokale Tourismus die Massenentwicklung erfolgreich vermieden und ein boutiqueartiger Ansatz zu Hotels, Restaurants und Yachthäfen geht Hand in Hand mit einer viel älteren Urlaubskultur der Privatunterkunft und lokalen Speisen und Weine.

Dubrovnik, Croatia

Sie werden die ersten Eindrücke in alten Häfen voll mit mediterranen Palmen und umgeben von steilen Hügeln, nie vergessen. Erleben Sie die schönen Strände auf der Insel Brac, machen Sie Party in angesagten Bars auf der Insel Hvar, genießen Sie eine entspannte Atmosphäre auf der Insel Korčula und erkunden Sie die faszinierende mittelalterliche Altstadt, die eine Mischung aus Städtetourismus und Faulenzen am Strand bietet.

Korčula ist auch der Geburtsort von Marko Polo, dem berühmten Weltreisenden. Die etwas wildere und weniger urbane Insel Vis ist ein obligatorisches Ziel für Reisende, die ein Stück von der Adria nur für sich selbst haben möchten.

South Dalmatia

Mljet und Lastovo sind beliebte Ausflugsziele für das Erleben unberührter Natur von seiner besten Seite. Probieren Sie den berühmten Rotwein auf der Halbinsel Pelješac und beenden Sie Ihre Tour durch Süddalmatien in der mittelalterlichen Stadt Dubrovnik, die Perle der Adria.

Bol, Brač - Croatia