Istrien ist die größte kroatische Halbinsel und ein Ort der großen natürlichen Vielfalt und des kulturellen Erbes. Mit seinem Amphitheater und anderen römischen Relikten, der Hafen von Pula, an der Südspitze der Halbinsel ist Istriens größte Stadt. Auf der westlichen Seite der Halbinsel sind typisch mediterrane Häfen von Rovinj und Novigrad, mit ihren kleinen, steinernen Plätzen.

Pula, Croatia - Amphitheater

Zusammengedrückt zwischen der Halbinsel Istrien im Norden und Dalmatien, die Kvarner Bucht vereint viele der verlockendsten Features der kroatischen Küste: atemberaubende Hügel und Berge und ein Archipel von Inseln und Fischerdörfer.

Istria & Kvarner

Die Insel Rab bietet Sandstrände von fast karibischen Verhältnissen, und eine Reihe von Fels- und Kiesbuchten. Die Inseln Krk, Cres und Lošinj haben ein ländliches, entspanntes Gefühl. Jede der Insel hat seinen fairen Anteil an historischen Städten, zusammen mit einigen herrlichen Buchten und Stränden - vor allem die Sandstrände in Baška auf der Insel Krk und Lopar auf der Insel Rab.

Istria

Obwohl üppig und grün auf ihrer Westseite, sind Inseln wie Rab und Pag ergreifend nackt, vom Festland betrachtend. Das ist das Ergebnis der Entwaldung während der venezianischen Zeit und des heftigen Nordostwinds, bekannt als Bura.

Motovun, Croatia